piwik-script

Intern
    Jean-Paul-Portal
    Fern
    Seiten 6 | Einträge 32
     

    [Manuskriptseite 1]

    [register-fern-0001]
    39 7

     

    [register-fern-0002]
    Fern nahe.

     

    [Manuskriptseite 2
    leere Seite]

     

    [Manuskriptseite 3]

    [register-fern-0003]
    Fern nahe 1.

     

    [register-fern-0004]
    32.

     

    [register-fern-0005]
    Epik Manche Fixst. so nahe, daß sie nur leuchtende Planeten sein können. 116

     

    [register-fern-0006]
    Noxerr. stelt Ferne d. immer kleinere Menschen vor 389

     

    [register-fern-0007]
    Fliege Bienen Wespen haben auss. 2 gegitterte chagrmirten Halbkugeln voll Augen vorn am Kopf nach Rammür, Rüssel so ist die eine Art zum Weit, die andere zum Nahe sehen.

     

    [register-fern-0008]
    14 Winterrettig müssen desto weiter gesäet werden je grösser man sie wünscht. 82.

     

    [register-fern-0009]
    Die Menschen p. in Gemälden müss. sich wie bei Raphael nur in den stumpfen Winkeln berühren. 336.

     

    [register-fern-0010]
    33. Landsverweisung. sonst so strafend, weil man den Landes Gott verlor. 159.

     

    [register-fern-0011]
    Schröter sieht mit 1000 malig. Vergrösserung im Mond Gegenstand von 188 Fus als ein schwirendes Pünktgen d. das teleskop. Feld lauf. er sah kraterähnl. Einsenkungen von keiner 1/4 deutschen Meile im Durchmesser. 224.

     

    [register-fern-0012]
    18. Herschel: wenn ein Objekt steif steht d. 400 Fus Telesk. dekt ist, so sieht auf

     

    [register-fern-0013]
    Herschel: wenn ein Objekt einmal d. ein 40 Fuss Telesk. entdekt ist, so sieht auch ein 20 Fuss es Bod. 85.

     

    [Manuskriptseite 4]

    [register-fern-0014]
    2. Fern nah.

     

    [register-fern-0015]
    18. Die Lesegläs. werden nicht nahe ans Auge sondern an den Gegenstand
    gehalten. 229.

     

    [register-fern-0016]
    Auf der Schießscheibe werden die von Zieler gesteckten Nummern mit den Zirkel gegen das Zentrum gemessen. 253.

     

    [register-fern-0017]
    Verhandeln sie an nahem Orte, um sie wieder zu bekommen. 258.

     

    [register-fern-0018]
    Die Schildwache darf niemand, nicht einmal den General sich zu nahe auf den Leid kommen lassen. 317.

     

    [register-fern-0019]
    Nur im Vorgrund der Landschaft ganz am Rande wird jeder Gros p. bestimmt aus gezeichnet. 364

     

    [register-fern-0020]
    Cassini und Zach mess. d. Losbrennen des Pulvers auf verschiedene Hohen
    Lang. 374.

     

    [register-fern-0021]
    Durch ein Holyus sieht nur der Weitsicht. alles kleiner, und Myos aber alles nur
    näher 389.

     

    [register-fern-0022]
    34. Herschel: der 40 füss. Reflektor zeigt Sterne der 95000ten Größe - also 39,000 Millionen mal weiter als die Entfernung der Sonne 120.

     

    [Manuskriptseite 5]

    [register-fern-0023]
    Fern nah. 3.

     

    [register-fern-0024]
    35. Auferwärmte Ebnen (auf den Meer ägyptischer Sandriß) auf der Ebne in Holstein trafen die tief. Gegenstände höher oder näher herf. 155.

     

    [register-fern-0025]
    In zur großen Augennähe werden zuerst die kleinen Buchstaben undeutl. dan die grossen. 268.

     

    [register-fern-0026]
    D. Stern / zieht sich zusammen, wenn die Gegenstände zu nahe gebracht
    werden. 269.

     

    [register-fern-0027]
    Buschman brauche die Brille nicht bei Gegenständen, die bald fern bald näher kommen, z.B. Kartenspiel weil nach der wechselnden Strahlenbrechung das Auge sich immer anders stellen mus. 272.

     

    [register-fern-0028]
    Herder: die schönsten Gedichte auf Laura machte Petrarka nach ihrem Tod. 290.

     

    [register-fern-0029]
    17. Da bei grauem Staar die Krÿstallinsen heraus genommen werden, so mus man ihre Stelle d. 1 Brille für nahe Gegenstände und 1 für ferne ersezen. 260.

     

    [register-fern-0030]
    Wie von Auge, das das fernste Objekt vernimt, bis zum Gefühl die Nähe immer zunehmen muss. Dort viel S**, keine Zeit; hier umgekehrt 354.

     

    [Manuskriptseite 6
    leere Seite]

     

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Institut für deutsche Philologie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1