piwik-script

Deutsch Intern
    Jean-Paul-Portal


    Jean Pauls Nachlaß und mehr

    Der umfangreiche Nachlaß Jean Pauls, rund 40.000 handgeschriebene Seiten, wird in der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz verwahrt.

    Die Autographen-Sammlung Franz Ulrich Apelts (1882–1944) befindet sich in der Staatsbibliothek Bamberg und ist in der Präsentation "Jean Paul digital" auch über das Internet zugänglich. Sie umfaßt 1.108 Briefe und Billets Jean Pauls sowie 73 Autographen von Personen aus seinem Umfeld.

    Die Leihscheine, die Jean Paul in den Jahren 1795-1797 an der Bibliothek des Höfer Gymnasiums für entliehene Bücher ausfüllte, sowie weitere Quellen zu Jean Pauls Schulzeit in Hof, sind auf der Homepage der Historischen Bibliothek des heutigen Jean-Paul-Gymnasiums in Hof zu finden.

    [Red.]

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Institut für deutsche Philologie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Find Contact

    Hubland Süd, Geb. PH1